Rezepte

Raffa´s Nudeln mit Salsiccia

3 Bilder

Zutaten:
500 g Pasta
400 g Dosentomaten
3-5 Stängel Basilikum gehackt
1 Knoblauchzehe
4-5 St. Salsiccia von der Metzgerei Leopold
2 St. Brokkoli
2 Hände voll Kirschtomaten
1 Peperoncino (wer mag, auch mehr)
2 Zwiebeln
1 Zweig Thymian

Erst ein Tomatensugo herstellen, dazu: Eine Zwiebel und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Dosentomaten und Basilikum dazu geben, salzen und ca. 2 Stunden köcheln. Nudeln kochen, während dessen, Salsiccia, Brokkoli, Zwiebel und Peperoncino kleinschneiden und in der Pfanne anschwitzen, dann die Kirschtomaten hinzugeben – wenn alles in der Pfanne etwas Farbe angenommen hat, mit etwas Nudelwasser ablöschen. Tomtensugo und Thymian dazu geben und etwas weiter köcheln lassen, ggf. mit Salz und Pfeffer abschmecken - Pasta mit der Soße vermengen und mit Parmesan anrichten.

Wintergedichte

Christabend

von Hugo Salus

Christabend

Christabend war's. Ich träumte durch die Gassen,
vom Weihnachtsglanz mein Herz durchglüh'n zu lassen.
Mein Herz war fromm, als ob durch jede Flocke
das Bluten einer wunden Seele stockt.

"Frieden auf Erden und den Menschen allen
Glückseligkeit und stilles Wohlgefallen!"
Da, wie ich ging, zerstörte meine Träume
ein Haufen unverkaufter Weihnachtsbäume.

Sie lagen auf dem Pflaster da, vergessen
und schneebedeckt, als wär ihr Grün vermessen,
als schämten sie sich ihrer hellen Farben,
die doch so gern, um heut zu leuchten, starben.

Weihnachtsgeschichten vorgelesen

Der Wolf und die sieben Geißlein