Aktionen der Innenstadtgeschäfte

Weihnachtswünsche erfüllen

Weihnachtswünsche von finanziell bedürftigen Menschen erfüllen – so einfach geht‘s:
.

  1. Wünsche in den Schaufenstern beim Bayrischen Taferl (Hauptplatz 31 - direkt unter dem Pfaffenhofener Kurier) oder bei ZickZackKids (Türltorstraße 4) durchlesen und einen nummerierten Wunschzettel aussuchen. Nummer nicht vergessen!
  2. Geschenk besorgen.
  3. Geschenk beim Bayrischen Taferl oder bei ZickZackKids abgeben und die Nummer dazu sagen.
  4. Der Wichtel verpackt und liefert alle Geschenke und macht damit finanziell bedürftigen Menschen eine Freude.
3 Bilder

Aktionen der Innenstadtgeschäfte

Treue-Aktion

bei ZICKZACK in der Türltorstrasse 4

3 Bilder

Ich sage "Danke" für die Unterstützung in diesem Jahr!

Deshalb gibt es jetzt folgende Rabatte:
ab 50,-€ Einkauf 5%
ab 100,-€ Einkauf 10%
ab 200,-€ Einkauf 20%

Eure Susi & Team

Rezepte

Fluffiger Eierpunsch

Fluffiger Eierpunsch

Zutaten:
6 frische Eier (M)
1/2 l trockener Weißwein
1 1/2 Zimtstangen
7 Nelken
dünn abgeschälte Schale von ½ Bio-Zitrone
4 cl Cognac
5 EL Zucker
1 Pck. Vanillezucker
Zimtpulver zum Bestäuben

Den Wein mit Zimtstangen, Nelken und Zitronenschale in einen Topf geben. Alles bei mittlerer Hitze zum Köcheln bringen, dann zugedeckt bei wenig Hitze 25 Min. ziehen lassen. Den Wein durch ein feines Sieb abgießen, auffangen und zurück in den Topf gießen, Cognac unterrühren. Warm halten.
Die Eier mit Zucker und Vanillezucker in eine große Schlagschüssel geben und gut mit dem Schneebesen verrühren. Dann die Schüssel über ein heißes Wasserbad hängen. Unter kräftigem, beständigem Schlagen nun nach und nach den warmen Wein schöpfkellenweise zu der Eiermasse geben, sodass zum Schluss ein schön hell aufgeschäumter Punsch entstanden ist. Den Punsch zügig auf hitzebeständige Gläser verteilen, mit ein wenig Zimt bestäuben und servieren.

Pfaffenhofen, wie es früher war

Winterstimmung am Schleiferberg (1930er Jahre)

Aus dem Stadtarchiv

Winterstimmung am Schleiferberg (1930er Jahre)

Wintergedichte

Was Wunder ist gschehen zu dieser Nacht

von Lena Christ

Was Wunder ist gschehen zu dieser Nacht

Diese Krippe der Berufsfachschule für Holzschnitzerei und Schreinerei Berchtesgaden ist in der ehemalige Raiffeisenbank (Hauptplatz 12) zu sehen

Was Wunder ist gschehen zu dieser Nacht,
Da uns die Jungfrau den Christ hat bracht!
Ein Jauchzen dringet vom Himmel her;
Englein tun singen: Gott sei die Ehr!
Es knieet Maria wohl auf dem Stroh
Und ist der erfülleten Botschaft froh,
Hälts Kindlein voll Lieb wohl in dem Arm
Und singet: Nun schlafe, mein Söhnelein, warm!
Ich wiege dich sanft und ich wiege dich fein,
Schlafe, mein herzliebes Kindelein, ein! –
Ihr Manne, der Joseph, das Bettlein aufmacht
In der Krippen, darein er ein Strohbund hat bracht;
Maria die legt ihren Schleier dazu
Und bettet ihr Söhnlein zur gueten Ruh.
Ein Ochs und ein Eslein, die wehren der Kält
Und halten fein warm den Erlöser der Welt.
Viel Engelein fliegen durchs nächtliche Tal,
Besingen das Kindlein in Bethlehems Stall,
Frohlockend des Wunders der heiligen Nacht,
Da Jerichos Rose das Blümlein hat bracht.

Weihnachtsgeschichten vorgelesen

Ein Stern für Dich