Basteln mit dem Wichtel

Wir basteln einen Fingernikolaus

Weihnachtsgeschichten vorgelesen

Der kleine Weihnachtszauberer

Aktionen der Innenstadtgeschäfte

Am Nikolaus zu Retzlaff Moden

Am Nikolaus zu Retzlaff Moden

Der Nikolaus ist los! Bei Retzlaff Moden in der Ingolstädter Straße gibt es heute bei jedem Einkauf einen Schokonikolaus dazu. Maria und Bettina betreiben das Retzlaff (mittlerweile die beiden Geschäfte: Herrenmoden und Damenmoden) bereits in der 2. bzw. 3. Generation und ihr Kredo lautet: Unser Modehaus verlässt garantiert niemand mit unpassender Kleidung. Wer die Beiden kennt weiß, dass das auch stimmt! Für dieses Vertrauen gibt’s heute als Dankeschön für alle Kunden einen Schokonikolaus. Also los, schau vorbei und überzeug Dich selbst!
Besser daheim – wer weiter denkt, kauft näher ein. Die Besten sind vor Ort!

Pfaffenhofen, wie es früher war

Nikolaus und Krampus im Pfaffenhofen der 1970er

aus dem Archiv der Familie Bucher

3 Bilder

Wintergedichte

Knecht Ruprecht

von Theodor Storm

Knecht Ruprecht

Nikolaus "Ossi" Bucher und sein Bruder Hans als Krampus im Pfaffenhofen der 1970er Jahre.

Von drauss’ vom Walde komm ich her;
Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!
Allüberall auf den Tannenspitzen
Sah ich goldene Lichtlein sitzen;
Und droben aus dem Himmelstor
Sah mit grossen Augen das Christkind hervor,
Und wie ich so strolcht’ durch den finstern Tann,
Da rief’s mich mit heller Stimme an:

„Knecht Ruprecht“, rief es, "alter Gesell,
Hebe die Beine und spute dich schnell!
Die Kerzen fangen zu brennen an,
Das Himmelstor ist aufgetan,
Alt’ und Junge sollen nun
Von der Jagd des Lebens einmal ruhn;
Und morgen flieg’ ich hinab zur Erden,
Denn es soll wieder Weihnachten werden!

Ich sprach: „O lieber Herr Christ,
Meine Reise fast zu Ende ist;
Ich soll nur noch in diese Stadt,
Wo’s eitel gute Kinder hat.“ -

„Hast denn das Säcklein auch bei dir?“

Ich sprach: „Das Säcklein das ist hier:
Denn Äpfel, Nuss und Mandelkern
Fressen fromme Kinder gern.“ -

„Hast denn die Rute auch bei dir?“

Ich sprach: „Die Rute, die ist hier:
Doch für die Kinder nur, die schlechten,
Die trifft sie auf den Teil den rechten.“

Christkindlein sprach:„So ist es recht;
So geh mit Gott, mein treuer Knecht!“

Von drauss’ vom Walde komm ich her;
Ich muss euch sagen, es weihnachtet sehr!
Nun sprecht, wie ich’s hier innen find’!
Sind’s gute Kind’, sind’s böse Kind’?